Pop-up Space „LichtPunkt“ der Wirtschaftsförderung im Linden-Center eröffnet

  1. Home
  2. Aktuelles
  3. Alle News
  4. Pop-up Space „LichtPunkt“ der Wirtschaftsförderung im Linden-Center eröffnet

News

Pop-up Space „LichtPunkt“ der Wirtschaftsförderung im Linden-Center eröffnet

Linden Center, Berlin
05.12.2023

Ab dem 1. Dezember 2023 begrüßen wir im Linden-Center Berlin den Pop-up Space "LichtPunkt" der Wirtschaftsförderung Lichtenberg.

Gemeinsam mit zahlreichen Projektpartnern haben Bezirksbürgermeister Martin Schaefer (CDU) und Center-Manager Stephan Raml den neuen Shop feierlich eröffnet.
Bis zum 31. März 2024 bietet der "LichtPunkt" täglich wechselnde, kostenfreie Beratungs- und Informationsangebote für die Besucher und Kunden des Centers.
Akteure aus dem Bezirk und der Stadt schaffen alternative, temporäre Nutzungsmöglichkeiten, vom Kinder- und Jugendgesundheitsdienst bis hin zur Existenzgründungsberatung.
Aber auch lokale Unternehmen – wie die Berliner Wasserbetriebe oder die Polizei Berlin - haben die Möglichkeit, potenzielle Nachwuchs- und Fachkräfte vor Ort zu erreichen.

Bezirksbürgermeister Martin Schaefer (CDU) freut sich über den erfolgreichen Start des Pilotprojekts:

„Der ‚LichtPunkt‘ vereint viele Akteure mit ihren Themen an einem Ort. Wir möchten neue Wege in der Einkaufcenterentwicklung etablieren und den Besuchern einen Beratungsraum für individuelle Anliegen bieten.“

Center-Manager Stephan Raml über das „Lichtpunkt“-Projekt:

Da wir uns als Linden-Center als Herzstück Hohenschönhausens und zentraler Treffpunkt für alle Anwohner und Bürger des Bezirks verstehen, lag es nahe, die Idee des „Lichtpunkt“ Projektes zu unterstützen.

Mehr Informationen zum „LichtPunkt“ gibt es unter www.berlin.de/lichtpunkt-lichtenberg.